Highlights, Hühnerhalter stellen sich vor, Unsere Hühner

Eier von glücklichen Hühnern – Lilleluetts Hühner

Hühner im Garten zu halten ist insbesondere seit Corona Trend, gibt es doch tolle Eier von glücklichen Hühnern (jedenfalls hoffe ich, dass all meine Leser ihre Hühner glücklich machen und nicht nur ausnutzen). Selbstversorgung hat durch Corona an Gewichtung gewonnen. Unsere Hühner leben aber nicht erst seit 2020 bei uns, sondern zogen bereits vor 4 Jahren ein.

Was mit 5 Hühnern startete ist inzwischen eine absolute Leidenschaft geworden. So leben zur Zeit 13 Hühner mit und bei uns. Natürlich schaffen wir es nicht, alle Eier selbst zu essen. Anfangs wurde immer mal wieder eine Packung verschenkt, aber inzwischen sind es so viele Eier, dass wir auf die Idee kamen, vor unserem Haus einen kleinen Eierverkauf einzurichten (natürlich haben wir dies erst rechtlich abgeklärt).

Eierkarton mit Eiern von glücklichen Hühnern

Wenn man also schnell genug ist und aus der Samtgemeinde Schwarmstedt, bzw. Umland kommt, dann kann man ab jetzt tagsüber Eier bei uns erwerben. Dafür muss man sich einfach einen Eierkarton aus unserem Eierhäuschen schnappen oder noch besser: selbst mitbringen (Tipp: am besten besorgt man sich eine wiederverwendbare Eierbox * -> damit tut man der Umwelt was Gutes und es ist auch noch hygienischer, mehr Informationen dazu findet man im Übersichtsbeitrag zu Eierkartons und Co). „Bewaffnet“ mit einem Eierkarton kann man sich dann die Eier aussuchen, die man haben will. Alle Eier im Eierhäuschen sind nicht älter als 5 Tage (der Stempel auf den Eier verrät euch das genaue Legedatum), meistens sogar nur vom Vortag. Jeden Morgen stelle ich sie frisch raus und abends hole ich sie wieder rein.

Bei Sturm, Hitze oder Frost können wir natürlich keine Eier verkaufen :).

Damit sich der Eierverkauf aber noch persönlicher anfühlt, habe ich mir gedacht: Ich stelle euch einfach die aktuelle Hühnerschar einmal genauer vor. Davon haben vielleicht nicht nur die Eierkäufer was, sondern auch meine aktiven Blogleser.

Also los gehts, hier kommen unsere Hühner, sortiert nach ihrer Eierschalenfarbe

Unsere hellbraun / creme Leger – Eier von glücklichen Hühnern

Hellbraun /creme legende Orpington Henne - Eier von glücklichen Hühnern

Lordness – sie ist die absolute Flauschelqueen in unserer Hühnerherde. Seit 3 Jahren lebt diese wunderschöne Orpington Henne bereits bei uns. Sie ist das kleine schwarze Küken aus diesem Post von 2019 :). Lordness ist eine besonders ausgeglichene, liebenswerte Henne und einfach wegen ihrer Größe schon sehr auffallend.

Schwarzhuhn Mix Henne - Schwedisches Schwarzhuhn

Nightmare – unsere Augenweide. Ihr habt es bestimmt gleich gesehen. Ihr Kamm und ihre Kehllappen sind schwarz. Nightmare ist eine Schwarzhuhn Mixhenne. Sie ist etwas kleiner und zu unserem Leidwesen eine wahre Ausbrecherexpertin :). Aufgrund dessen lebt sie nicht mit den anderen Hühnern in der großen Herde, sondern zusammen mit Turbolinchen in einem komplett eingezäunten und überdachten Auslauf. Prinzipell habe ich nichts gegen freilaufende Hühner im Garten, aber sie haben tatsächlich soooooooooo viele Frühlingszwiebeln und Co ausgebuddelt, dass wir am Ende doch zu dieser Maßnahme greifen mussten. Sie ist vor 2 Jahren bei uns geschlüpft und wurde in Naturbrut von unser damals noch lebenden, zweiten, Orpington Henne Marie aufgezogen.

Schwedische Blumenhuhn Mixhenne

Cucumbi – die dritte im Bunde der hellbraun / creme Leger. Sie stammt aus dem letzten Jahr und ist wie Nightmare bei uns geschlüpft (aber wurde in Kunstbrut aufgezogen – wir nutzen fürs Ausbrüten den King Suro Max 20 *). Legen tut sie erst seit cirka 3 Wochen. Cucumbi ist ein Mix aus Schwedisches Blumenhuhn (50%) und Gurken Power :D. Sie ist frech, weiß was sie will und wir möchten sie gar nicht anders haben.

Unsere Schokoleger Hennen – Eier von glücklichen Hühnern

Französische Maranshenne - Schokoleger - Eier von glücklichen Hühnern

Aurora – meine absolute Lieblingshenne. Ich liebe einfach ihren knallrot befiederten Kopf. Sie ist eine echte französische Marans Henne. Zusammen mit Aurelia habe ich sie im letzten Jahr ganz spontan gekauft. Unsere Vermutung ist, dass bisher nur eine der beiden Marans Hennen legt. Wir können noch nicht ganz genau sagen welche, ich vermute aber ein bisschen stärker, dass es Aurora ist. Eigentlich hatte ich gehofft, dass ihre Eier noch etwas dunkler sind, aber auch so machen ihre dunkelbraunen Eier schon was her.

Französische Maranshenne - Schokoleger

Aurelia – ebenfalls eine echte franz. Marans Henne, auch wenn ihr Hals nicht ganz so rot befiedert ist. Die beiden stammen von einem Züchter bei Bremen und ich bin sehr froh, dass sie ein Teil unserer Hühnerherde sind. Momentan liegen von ihr (oder Aurora) Eier im Brüter und ich bin sehr gespannt, ob diese befruchtet sind und wir bald kleine Maransmix Hennen haben werden (oder Hähne :D).

Schokoleger Henne

Henriette – sie sieht ähnlich zu den anderen beiden Marans Hennen aus, ich nenne sie aber immer nur liebevoll meine Fake-Maran Henne. Tatsächlich habe ich sie im letzten Frühjahr vom Hühnerhändler gekauft und würde das nicht noch einmal machen. In Zukunft kommen hier nur noch Rassetiere bzw. Rassemixe her. Meine Tiere müssen nicht auf Legeleistung getrimmt sein, sondern sollen hier einfach Huhn sein. Selbst Hennen, die nicht mehr legen, dürfen bei uns bleiben. Hier wird keiner „entsorgt“, nur weil er nicht mehr Eier produziert. Es ist für mich selbstverständlich, dass alle Tiere als Dank für ihre tolle Arbeit in den Jahren hier bis an ihr Lebensende bleiben dürfen. Das ist auch ein Grund, warum ich jedes Jahr den Bestand ein bisschen verjünge. So ist immer gewährleistet, dass ich auch noch Hennen habe, die legen, und nicht plötzlich alle in Ruhestand gehen.

Grünleger und Türkisleger Hennen (+ Hahn) – Eier von glücklichen Hühnern

Als wir vor 4 Jahren angefangen haben, hätte ich nie gedacht, dass die Grünleger mal dominieren würden. Ich fand anfangs die grünen Eier gewöhnungsbedürftig. Am Ende sind es aber ganz normale Eier, wie alle anderen :).

Grünleger Henne - Eier von glücklichen Hühnern

Möwe – bzw. Isabella. Bei ihrer Geburt 2021 haben wir diese wunderschöne Henne eigentlich Isabella getauft. Sie war unser Sorgenkind im letzten Schlupf, da sie in ihrer Entwicklung immer ein wenig hinter den Anderen zurück blieb. Als sich dann herausstellte, dass sie ziemlich weiß daher kommen wird, bekam sie immer öfters von uns den Rufnamen Möwe. Inzwischen heißt sie nur noch Möwe und ist eine tolle Eierlegerin.

Eigene Nachzucht: Orpington & Cream Legbar Mix - Grünleger - Eier von glücklichen Hühnern

Turbolinchen ist eine Nummer für sich. Sie schlüpfte im letzten Jahr bereits am Tag 19. Und das auch noch in einem Tempo, dass wir gar nicht anders konnten als sie Turbolinchen zu nennen. Sie ist die Tochter von Lordness und unserem Hahn Flamingo (und damit unsere erste offizielle Nachzucht). Da Flamingo die grüne Eierfarbe vererbt, legt sie anders als ihre Mutter grüne Eier. Sie ist verdamt frech, bricht liebend gerne aus und sorgt hier und da für Ärger. Halt ein wunderbares Charakter-Tier. Sie lebt mit Nightmare zusammen in einem separaten Auslauf und steuert fast täglich „Eier von glücklichen Hühnern“ bei. Sie legt tatsächlich mit am meisten.

Legehennen Rettungsaktion - Grünleger Henne - 4 Jahre danach

Humpelinchen – Unsere Rentnerin. Mit 6 Jahren die Älteste in unserer Truppe. Sie ist die letzte Henne von unseren ersten „Hühnerhaufen“ und stammt aus einer Legehennen Rettungsaktion. Humpelinchen war unsere erste Grünlegerin. Aufgrund ihrer Herkunft hat sie einen Gehfehler, sie humpelt halt immer ein bißchen. Als sie vor 4 Jahren zu uns kam, war es noch um ein vielfaches mehr ausgeprägt. Inzwischen sieht man es nur, wenn man es weiß. Ob sie noch legt, kann ich gar nicht so genau sagen. Gut möglich, dass keines der grünen Eier mehr von ihr ist. Aber das wäre auch nicht weiter schlimm :).

Cream Legbar & Vorwerk Mix Henne - Eier von glücklichen Hühner

Sonnenschein – so richtig hat sie ihren Namen ja eigentlich gar nicht verdient. Irgendwie schaut sie immer etwas grimmig :D. Sie und Pingi sind unsere beiden Schopfhennen :D. Wer genau hinschaut, wird ihre coole Frisur bemerken. Sonnenschein ist ein Cream Legbar / Vorwerk Mix und ist vor 2 Jahren bei uns aufgewachsen. Wir haben sie, Pingi und unseren Hahn Flamingo als Eintagsküken gekauft. Zusammen mit Nightmare sind die 3 von unserer damaligen Glucke Marie aufgezogen worden.

Cream Legbar Mixhenne - Grünleger

Pingi – unsere unauffällige Henne. Sie ist da, aber so richtig nimmt man sie nie wahr. Meistens findet man sie in der Nähe von Flamingo. Sie ist ein Cream Legbar / Grünleger Mix und wohnt jetzt seit 2 Jahren bei uns. Und auch wenn sie eher ruhig ist. Missen möchten wir sie nicht.

Ameraucana / Araucana Mixhenne - Grünleger - Bart und Schwanzlos

Carla – in meinen Augen hat Carla das auffälligste Federkleid. In der Sonne leuchtet es richtig golden. Sie ist unsere „Bartträgerin“ (von wegen Bart tragen nur Männer :D). Geschlüpft ist sie im letzten Jahr aus Eiern, die ich extra besorgt hatte, damit wir mehr Farbe in unseren Eierkarton bekommen. Obwohl ihr Ei sehr oliv war, legt sie selber nur grüne normale (und nicht dunkle) Eier. Bei ihr fließt Ameraucana Blut in den Adern und sie ist unser einziges schwanzloses Huhn (so wie das bei der Rasse sein kann).

Cream Legbar Mix Hahn - Grünleger Vererber

Flamingo – Last but not least, unser Hahn Flamingo :D. Er legt keine Eier, sorgt aber dafür, dass sein Nachwuchs grüne Eier legt. Im letzten Jahr hat er sich an seinem Kamm verletzt, deswegen ist dieser etwas dunkler an manchen Enden. Aber ja, so als Mann kommt man halt nicht ohne Plessuren durchs Leben. Er ist der beste Hahn, den man sich wünschen kann. Passt super gut auf seine Damen auf. Ist ein richtig guter Streitschlichter und überhaupt nicht aggressiv zu uns Menschen.

So leben unsere Hühner im Garten

Hühner halten im Garten - Eier von glücklichen Hühnern

Kurz und knapp kann ich das gar nicht beschreiben (es würde nur ausufern ^^;). Viel mehr würde ich euch empfehlen, einfach in meinen Beiträgen ein wenig zu stöbern. Viele Infos findet man in meinem Komposter im Hühnerauslauf Beitrag, oder z.B. im Beitrag zum Hühnerauslauf gestalten mit Paletten. Und auch mein Beitrag von 2020: Hühnerhalter stellen sich vor – Lilleluett, kann ich euch nur ans Herz legen.

Grob kann man aber sagen, dass unsere Hühner einen 200qm Auslauf haben und diesen tagsüber auch ausgiebig nutzen. Er ist gut mit Sträuchern und Bäumen bewachsen und bietet allerhand natürlicher und künstlicher Verstecke.

Hühner im Garten - Eier von glücklichen Hühnern

Und selbst bei Vogelgrippe können wir den Hühnern einen kleinen überdachten und gut eingezäunten Bereich anbieten, so dass sie auch bei Stallplflicht frische Luft schnappen können (natürlich unter Einhaltung aller Richtlinien).

Hühner halten im Garten

Solltest du noch Fragen zu den Hühnern oder der Hühnerhaltung haben, hinterlasse mir doch einfach einen Kommentar. Und wenn du unsere Eier von glücklichen Hühnern gegessen hast, freut sich die Hühnerbande und ich auch sehr über Feedback. Alle bisherigen Abnehmer (und das waren nicht wenige) waren immer sehr begeistert vom Geschmack unserer Eier. Sie stammen halt wirklich von glücklichen Hühnern :). Und dieses Glück schmeckt man, davon bin ich überzeugt.

* = Affiliate Link / Werbelinks (Links die nicht mit * versehen sind verweisen auf persönliche Webseitenempfehlungen. Dies können auch Webshops etc. sein. Aber ich erhalte in diesem Fall keine Vergütung oder Ähnliches.)

2 thoughts on “Eier von glücklichen Hühnern – Lilleluetts Hühner

  1. Hallo Christiane, eine tolle Truppe habt ihr da :) Bei uns läuft auch eine einzelne Araucana Henne in der Gruppe und ich habe das Gefühl, sie bräuchte eine Kumpeline, um am unteren Ende der Rangordnung (besser) klar zu kommen.. Wie sind da deine Beobachtungen?

    1. Hallo Theresa,

      danke für dein liebes Kommentar. Die Idee an sich ist toll, nur leider ist es nicht gesagt, dass eine weitere Henne sich unbedingt mit der Araucana Henne anfreunden wird. Als erstes wird wahrscheinlich sogar die Henne eine neue Henne besonders stark bekämpfen. Denn sie will ihren Platz nicht verlieren und wieder die letzte werden. Sprich: Es kann klappen und auch nicht. Tatsächlich wurden bei uns am Ende die rangnniedrigste und die ranghöchste Freunde, als sie für eine gewissen Zeit nur zu zweit lebten. Danach hielt die Freundschaft für immer. Also selbst Feinde können zu Freunden werden :).

      LG
      Christiane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert