Highlights, Unsere Hühner

Hühnerauslauf gestalten: Hühner Unterschlupf, Hühnerverstecke und Schutz Unterstände

Es macht absolut Sinn, im Hühnerauslauf den Hühnern mehrere Unterschlupfe, Unterstände bzw. Hühnerverstecke anzubieten. Sie sind nicht nur ein Schutz vor direkter Sonne oder Schnee, sondern bieten unseren gefiederten Freunden auch Versteckmöglichkeiten vor Greifvögeln oder streitlustigen Artgenossen :). Insbesondere wenn der Hühnerauslauf eher spärlich bepflanzt ist und keine natürlichen Unterschlüpfe vorhanden sind, ist es fast schon unabdingbar, den Hühnern künstliche Schutzmöglichkeiten anzubieten.

Hühnerauslauf gestalten - Paletten Schutzhaus

In unserem Hühnergehege befinden sich tatsächlich 5 verschiedene Versteckmöglichkeiten (zusätzlich gibt es natürlich noch ein paar Sträucher und mehrere breit gewachsene Birken). Zum Teil werden diese Möglichkeiten aber nicht nur zum Verstecken, sondern auch zum Erklimmen und Klettern genutzt.

>>> Post enthält Werbung <<<

Palettenzelt wird auch gerne beklettert

In unserem Hühnerauslauf nutzen wir diese 5 Verstecke / Unterstände:

  • Palettenverstecke
  • ausrangierte Gartenbänke
  • ein kleiner zusätzlicher Hühnerstall (auch für Seperation genutzt)
  • ein alter Komposter
  • und ganz neu: Ein Hühnerunterstand aus Holz

1. Palettenverstecke für Hühner

Im Hühnerauslauf haben wir insgesamt 4 solcher Palettenverstecke stehen. Sie sind ja auch wirklich super leicht zusammenzubauen. Die komplette „Anleitung“ gibt es bereits bei mir im Blog im Beitrag: „… Paletten DIY – Ein Versteck bauen„. Diese Verstecke haben sich in diesem Jahr selbst bei dem auftretenden Schneefall bewährt und die Hühner hatten so wenigstens ein paar Fleckchen im Auslauf, die nicht vom Schnee bedeckt waren. Eines der Palettenverstecke steht direkt vor dem Stallausgang und so haben die Hühner beim rausgehen auch beim stärksten Schneefall relativ trockene Füße gehabt.

Hühner Schutz im Winter / Schnee aus Paletten selber machen

2. Ausrangierte Gartenbänke für Hühner

Auch hiervon haben wir mehr als eine im Hühnerauslauf stehen. Insgesamt findet man 3 davon in unserem Hühnergehege. Das Schöne an den Bänken (und auch an den Palettenverstecken): Sie sind nicht nur ein wunderbarer Ort um sich zu verstecken oder um Schutz zu bieten, nein hier wird auch liebend gerne herumgeklettert. Die Sitzfläche, die Armlehne und die Rückenlehne laden zum entspannten Sonnentanken ein. Manchmal nur zu zweit und manchmal die komplette Hühnerschar.

3. Ein kleiner Hühnerstall aus Holz oder Kunststoff

Eine weitere Versteckmöglichkeit: ein weiterer, verstellbarer Hühnerstall. Unser Exemplar haben wir uns im letzten Jahr eigentlich nur gekauft, weil wir eine weitere Seperationsmöglichkeit haben wollten. Unseren großen Hühnerauslauf kann man ohne Probleme in 2 Bereiche teilen. Wir haben inzwischen auch 2 Eingangspforten. Zwar gibt es zusätzlich noch einen weiteren kleinen Auslauf + Stall für kranke Tiere, diesen haben wir jedoch im letzten Jahr als Kükenstall umgebaut. Und da wir nicht in ein Unterbringungsproblem laufen wollten, wenn wir mal gleichzeitig Küken und ein verletztes Huhn haben, musste eine weitere Unterbringungsmöglichkeit her. Wir haben uns für einen Kerbl Kunststoff Hühnerstall * entschieden.

Hühnerstall aus Holz und Kunststoff als Hühnerschutz

Der lässt sich nicht nur super reinigen, sondern kann auch ohne Probleme umgestellt werden, wenn man ihn doch woanders braucht. Tatsächlich hatten wir diesen Stall seit dem Sommer auch länger in Gebrauch (bis vor circa drei Wochen). Unsere Orpington Hennen sind nämlich etwas schusselig und standen immer zu früh aus dem Legenest auf, so dass sie bei unserem erhöhten Hauptstall ihr Ei immer erst beim Runterspringen verloren und nicht im Legenest… sprich die Eier der Orpingtons waren zu 90% kaputt. Daher zogen die Hennen im letzten Sommer in den Ersatzstall und plötzlich gab es heile Eier :D. Erst als es jetzt die letzten Wochen so extrem kalt wurde, sind die beiden Hennen wieder zu den anderen gezogen. Mein Fazit aus der Zeit, als die Orpingtons ausschließlich in dem Zweitstall wohnten: er geht gut sauber zu machen und wir persönlich hatten dort auch keine Probleme mit Milben (obwohl es in dem Stall natürlich Ritzen gibt). Auch die Feuchtigkeit ließ sich gut regulieren. Man darf nur nicht das Zugluft „Fenster“ schließen. Mehr als 2-3 Hennen würde ich in so einem Stall nicht halten wollen. Und bei einer Stallpflicht ist so ein Stall auf jeden Fall zu klein. Für kurzfristige Aufenthalte bzw. als Krankenstation ist so ein Ersatzstall aber Gold wert.

Hühnerstall als Hühnerunterstand und Schutz im Hühnerauslauf

Aber zurück zum Thema: Der Stall ist inzwischen für alle Hühner zugänglich und wir halten ihn offen. Die Tiere verbringen hier tatsächlich auch manchmal einfach so Zeit drin. Perfekt z.B. für Schutz von direkter Sonneneinstrahlung.

4. Alter Komposter im Hühnergehege als Schutz fürs Sandbad

Eher durch Zufall ist dieses Hühnerversteck entstanden. Zufrieden mit der eigentlichen „Arbeit“ unseres Thermokomposter * waren wir vorher nie gewesen. Insbesondere im Vergleich zu unserem selbst gebauten Hühnerkomposter konnte der Kompost aus dem Thermokomposter nie mithalten.

Alter Thermokomposter für den Hühnerauslauf - Sandbad für Hühner Schutz

Richtig gute Erde haben wir in 5 Versuchsjahren nie aus diesem Gartenhelfer heraus bekommen. Als dann im letzten Jahr eine der Seiten aufsprang, beschloss ich, den Komposter zu leeren. Anders hätten wir das Stecksystem nur schwer wieder zusammen bekommen. Als jedoch aller Kompost entfernt war und das Ergebnis wirklich überhaupt nicht überzeugend aussah, die Hühner aber wie wild (der Thermokomposter stand / steht auch im Hühnerauslauf) unter den Komposter scharrten (vielleicht gab es ja noch ein Würmchen oder andere Leckereien), beschloss ich: das bleibt genau so. Wir haben alle unteren Türen entfernt und den Komposter unbefüllt im Hühnerauslauf stehen lassen. Und was soll ich sagen: das ist wirklich einer der beliebtesten Plätze. Hier haben die Hühner von sich aus ihr Sandbad gebaut (wenn man genau auf das Foto schaut, kann man auch erkennen, dass hier eine richtige Sandkuhle entstanden ist). Manchmal wundere ich mich selbst wieviele Hühner gleichzeitig hier drunter passen. Also die Hühner lieben wirklich ihren Schattenplatz und der Thermokomposter hat in unseren Augen nie bessere Dienste geleistet, wie hier jetzt als Hühnerversteck :D.

Sandbad im Komposter - Thermokomposter im Hühnerauslauf

5. Hühnerunterstand aus Holz

Und zu guter Letzt zu unserem neusten Hühnerversteck: Vor cirka 3 Wochen entdeckte ich den Hühnerunterstand aus Holz bei eierschachteln.de *. Ein Fertigbausatz eines kleinen Hühnerhäuschens. Perfekt von der Größe, so das man diesen z.B. auch bei Bedarf in den Kükenauslauf mit integrieren kann. Andererseits aber groß genug, um den Hühnern einen weiteren Unterschlupf anzubieten. Der „Hühnerunterstand „Hühnerholzhütte“ – Hühnerparadies zum Schnellaufbau * “ ist tatsächlich wie auf der Seite angepriesen sehr schnell zusammengebaut.

Hühnerauslauf gestalten - Hühnerversteck im Auslauf

Da ich ihn aber farblich passender zum Extra Hühnerstall haben wollte, dauerte der Aufbau bei uns etwas länger, denn bevor es ans Schrauben ging, wurde hier erst einmal fleißig gestrichen. Verwendet dafür habe ich extra Farbe, die auch für Spielzeug geeignet ist. Da die Baumärkte zur Zeit nicht geöffnet haben, kaufte ich mir die Farbe online.

Dabei habe ich den Grauton leider etwas zu hell getroffen, aber in diese Gefahr läuft man halt, wenn man die Farbe nicht direkt vor Augen hat und das Ganze nur in einem Webshop kauft. Verwendet habe ich letztendlich die Farbe von Renovo in weiß * und lichtgrau *. Die Farbqualität ist wirklich ein Traum, es war super einfach zu streichen und die Deckkraft ist hervorragend. Meine Hühnerholzhütte ist am Ende genauso geworden wie ich erhofft hatte (auch wenn das grau dem weiß doch sehr ähnlich ist) und die Hühner haben jetzt in ihrem Auslauf ein weiteres, tolles Versteck. Überrascht war ich, dass das Dach abnehmbar bleibt (aber trotzdem fest genug sitzt). Das Erleichtert das Säubern und Umstellen ungemein.

Das Schild an dem Auslauf wird beim Unterstand blanko mitgeliefert. Ich habe es ebenfalls angestrichen und dann mit einem geplotterten Motiv von mir aus Vinyl in pink * verschönert. In Kürze werde ich euch das Motiv hier kostenlos zur Verfügung stellen und dann könnt ihr selber kreativ werden.

Der Unterstand wurde mir von Eierschachteln.de zur Verfügung gestellt,
die Farbe habe ich selbst gekauft :).

* = Affiliate Link / Werbelinks (Links die nicht mit * versehen sind verweisen auf persönliche Webseitenempfehlungen. Dies können auch Webshops etc. sein. Aber ich erhalte in diesem Fall keine Vergütung oder Ähnliches.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.