Nähen, Sticken und Co.

Schlappi – the one and only…. wait!

Schlappi ist ein sehr besonderes Kuscheltier, es ist nämlich das Lieblingskuscheltier unseres mittlere Sohnes… und dementsprechend sieht er auch nach 5,5 Jahren aus.

Schon 3 größere OP’s und mehrere kleine Reparaturen musste er über sich ergehen lassen. Eigentlich ist er reif für die Mülltonne, aber das kommt überhaupt nicht in Frage. Zudem gibt es auch schon seit 5 Jahren dieses Modell nicht mehr auf dem Markt. Ein Ersatz kann nicht angeschafft werden…

Gestern Abend stand mal wieder eine der großen OP’s an. Komplettaustausch der Rückseite.

Den Stoff mit den Elchen hat er sich selbst ausgesucht =). Es ist der gleiche Stoff den er auch als Gardine in seinem Zimmer hat.

Aber ich wollte Schlappi nicht nur reparieren, sondern auch eine Notfalllösung schaffen =). Also wurde gestern schnell ein Schlappi genäht ^^:

Unser Sohn hat ihn sofort in sein Herz geschlossen und den neuen Plüschhund sofort mit ins Bett genommen. Er heißt Schlappi 2 ^^: Er gefällt unserem Sohn so sehr, das er gerne 8 weitere hätte. Dann möchte er mit allen Verstecken spielen *lach*. Das bedeutet für mich: Ich werde ihm auf keinen Fall 8 weitere nähen. Den ich bin mir sicher, wenn wir dann den Original Schlappi mal nicht finden sollten, dann gebe es Tränen (er ist schon oft genug weg gewesen… bei seiner Größe paßt er aber auch fast überall rein.. er verbrachte z.b. schon mal mehrere Tage in der Minischublade wo wir unsere Strohhalme lagern).

Zwei Schlappis sind doch auch genug =). Für jede Hand einen. Und im größten Notfall gibt es noch Schlappa ^^: Die hatten wir damals noch kaufen können (Schlappi in Rosa), jedoch kam sie nie an das Original heran. Und letztes Jahr hat unser Sohn Schlappa (auf eigenem Wunsch hin) seiner kleinen Schwester vermacht.
Tja was soll ich jetzt noch großartig dazu sagen… Schlappi – the one… and the other one =).

4 thoughts on “Schlappi – the one and only…. wait!

  1. Lieben Dank für Deinen Kommentar auf meiner Seite! Deine Schlappis sind aber auch sooo schön! Ich kann sie mir sehr gut als Lieblingskuscheltiere vorstellen. LG ZamJu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.