Schlagwort-Archiv: Fotografieren

Servicewüste – Igel – rosa – Lillestofffestival – oder einfach Unverhofft kommt hoffentlich nicht so oft

Wenn ihr jetzt denkt: Ihre Überschriften werden auch immer merkwürdiger, dann kann ich euch voll und ganz verstehen =). Aber in diesen Post will einfach so viel rein, dass ich wenigstens ein Zipfelchen von jedem „Punkt“ auch in der Überschrift haben wollte.Bis zum heutigen Morgen wäre die Überschrift noch „——“ (also: blank) gewesen, und ich …

Weiter lesen »

Stylevil – Styl Evil – oder einfach: Meine neue Fototasche

Durch das Nähen und Bloggen bin ich auf ein weiteres, inzwischen sehr liebgewonnenes, Hobby gestossen: dem Fotografieren. Anfangs entstanden die Blogfotos mit einer kleinen digitalen Kamera, aber dann stieß vor 2 Jahren mein neues, rotes Kameraschätzchen dazu.Und irgendwann brauchte (im Sinne von: Ich will haben ^^;) dieses kleines Schätzchen natürlich auch kleine Improvements. Was mit …

Weiter lesen »

Ja ist denn schon Ostern?

Nein… natürlich nicht. Das ist mir auch klar. Aber als ich gestern Fotos von den frisch genähten Schlüsselanhängern machte, da kamen wirklich Ostergefühle hoch =).Das „Schmücken“ der Rosen machte unheimlich viel Spaß. Und am Ende sah der Busch wirklich wie ein bunt geschmückter Osterstrauch aus. Heute morgen beim Bearbeiten der Bilder erging es mir dann …

Weiter lesen »

Kaffee fertig oder auch: Nicht jeder Tag ist ein Sonnentag…

Hier war es ruhig eine kleine Weile, nicht weil ich den Blog über hatte, sondern weil mein Privatleben ein wenig durcheinander gewirbelt wurde. Mitte Juni verstarb plötzlich mein Opa (wir wussten es würde irgendwann passieren, aber die Geschwindigkeit, in der es dann passierte, war doch unerwartet). Ich hatte keine Lust zu nähen… keine Lust Fotos …

Weiter lesen »

Kein Fotostudio? Pah, dann bau ich mir halt eines =).

Ein kleines Fotostudio? So für Bilder die nichts mit Kleidung und Co zu tun haben (Für Klamotten hab ich ja meistens meine „Models“)? Ja, das wäre schon was Feines. Nur leider erlaubt es der Platz in unserer Wohnung nicht, dass ich da irgendwo etwas dauerhaftes ‚installieren‘ kann. Also brauche ich eine „Take-away“ Lösung. Und genau …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «