Kategorienarchiv: Fotografieren

Pilze, nein danke – Beulenpilze, oh wie süß =)

Pilze… ne sorry, mit denen kann ich mich eigentlich so gar nicht anfreunden. Ich find sie einfach ungenießbar. Egal ob in Sossen, als Suppe oder gebraten. Es fehlt mir einfach an Begeisterung dafür…. Naja… jedenfalls an den essbaren Variationen. Aber es gibt da doch den einen oder anderen Pilz (nein ich spreche nicht von den …

Weiter lesen »

Ja ist denn schon Ostern?

Nein… natürlich nicht. Das ist mir auch klar. Aber als ich gestern Fotos von den frisch genähten Schlüsselanhängern machte, da kamen wirklich Ostergefühle hoch =).Das „Schmücken“ der Rosen machte unheimlich viel Spaß. Und am Ende sah der Busch wirklich wie ein bunt geschmückter Osterstrauch aus. Heute morgen beim Bearbeiten der Bilder erging es mir dann …

Weiter lesen »

Verliebt, verhunzt, gerettet =)

Was kam ich gefrustet aus dem Nähcamp 2015 zurück… nicht wegem dem Camp an sich, aber all meine Nähwerke waren einfach nur mega verhunzt. Darunter sogar ein Shirt aus meinem zur Zeit absoluten Lieblingsjersey. Grrr… hab ich geflucht kann ich euch sagen.Aber schon als Kind hab ich mich an die Devise gehalten (naja ich habs …

Weiter lesen »

Feuer, Feuer, Osterfeuer!

Ja, dieser Blog lebt noch. Nur über die Osterferien bin ich kaum zu etwas gekommen. Hinzu kommt, dass mein Notebook mir „Byebye“ sagte… alla Oneway Ticket…. keine Möglichkeit es zu einer Rückkehr zu bewegen. Umso glücklicher bin ich, das gestern mein neuer Bloggerwelt „Wegbegleiter“ eingetroffen ist. Ein gelbes Asus Notebook hat jetzt die Ehre neben …

Weiter lesen »

Nähcamp 2015 in Berlin – Ich war dabei! (Werbung)

Ich sitze zu Hause und es herrscht Alltag =). Die Kinder machen Quatsch, wir haben gerade die Wohnung aufgeräumt und man könnte meinen, es war ein Wochenende wie immer. Doch der Schein trügt =). Ich bin erst seit 2h zu Hause. Mein Wochenende war absolut keines vom Schema F.   Dies Wochenende verbrachte ich in …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «