Weihnachtsdeko basteln mit Foam Clay

Weihnachtsdeko basteln mit Foam Clay

Ich hab euch ja schon letzte Woche versprochen (im Beitrag zu den Woll- & Tüll Schneebällen), dass da noch ein Weihnachts DIY von mir hinterher kommt.  Und so zeige ich euch heute hier eine Anleitung zum Thema Weihnachtsdeko basteln mit Foam Clay. Bereits meine Osterdeko habe ich ja zum Teil aus diesem Material gestaltet. Meine komplette Familie arbeitet einfach super gerne mit diesem Material. Selbst die Kleinste kann schon kreativ mitmachen.Weihnachtsdeko basteln mit Foam ClayDas Projekt das ich euch heute etwas näher vorstellen möchte, ist ein Tannenbaum aus Styropor – ummantelt mit Foam Clay und dekoriert mit Knöpfen. Am Ende des Beitrages zeige ich euch aber noch 2 weitere Anwendungsbeispiele: Ein Anhänger für den Weihnachtsbaum oder als Teil einer Weihnachtskugel.

Was brauche ich für Weihnachtsdeko basteln mit Foam Clay – Projekt Weihnachtsbaum?

  • Foam Clay * in verschiedenen Farben
  • Styropor Kegel (findet man z.b. auch in 1 Euro Läden)
  • bunte Knöpfe * (am besten in verschiedenen Größen)
  • Zahnstocher

Bastelanleitung: Weihnachtsdeko Basteln mit Foam Clay – Weihnachtsbaum als Tischdeko

  1. Für die Ummantelung des Styropor Kegels nehme ich grünes Foam Clay und drücke diesen rund um den Kegel an. Dabei aufpassen, dass die Ummantelung nicht zu dünn wird (wichtig, damit die Knöpfe nachher halten und fest angedrückt werden können).Weihnachtsdeko basteln mit Foam Clay
  2. Den Boden des Kegels mache ich erst ganz am Ende. Ich nutze das Foam Clay dort haupsächlich um den Kegel am Ende auch auszubalancieren. Damit unsere Tischdeko gerade steht. Zudem sollte man nicht zu lange warten bis man die Knöpfe aufbringt. Foam Clay trocknet an der Luft und es wird dann schwerer die Knöpfe zum Haften zu bringen. Sollte die Masse wirklich schon mal zu fest sein, einfach ein wenig anfeuchten, dann sollte die Knetmasse wieder besser formbar sein (Also Achtung: Foam Clay ist nicht wasserfest!)Weihnachtsdeko basteln mit Foam Clay
  3. Sobald der Kegel komplett ummantelt ist, einfach Knöpfe oder andere Dekoration an unseren Weihnachtsbaum anbringen. Bei der Arbeit mit Knöpfen versuche ich persönlich darauf zu achten, dass die Knöpfe oben kleiner sind, als die Knöpfe unten. Ich habe bisher sehr gute Erfahrung damit gemacht, dass die Knöpfe auch im getrockneten Zustand halten. Auch bei meinem Osterprojekt habe ich u.a. Knöpfe verwendet und bisher ist keiner abgefallen. Sollte es doch mal passieren: Einfach ein wenig Klebe auf den Knopf und an die alte Stelle am Tischdeko Weihnachtsbaum wieder andrücken. Wenn ihr alle Knöpfe angebracht habt, einfach noch die Standseite des Baumes mit Foam Clay beschichten.Weihnachtsdeko basteln mit Foam Clay
  4. Schnappt euch jetzt einen Zahnstocher un piekst diesen in die Spitze eures Tannenbaumes rein. Ein kleiner Teil sollte nur noch raus schauen. Hier werden wir jetzt gleich noch einen Stern anbringen.Weihnachtsdeko basteln mit Foam Clay
  5. Diesen Stern jetzt einfach Freihand formen. Foam Clay eignet sich auch hervoraggend zum direkten Formen von Figuren. Man braucht also nicht eine Grundform um mir dieser Knetmasse zu arbeiten, sondern kann beim Weihnachtsdeko basteln mit Foam Clay auch seiner kreativer Ader komplett freie Hand lassen =).Weihnachtsdeko basteln mit Foam Clay
  6. Sobald wir mit der geformten Figur zufrieden sind, können wir diese auf unseren Zahnstocher stecken. Achtet vorher darauf, dass die noch zu sehende Spitze vom Zahnstocher nicht höher ist als der Stern an sich. Nicht das nachher oben die Zahnstocherspitzer heraus schaut =).
    Weihnachtsdeko basteln mit Foam Clay

Das wars :). Wir sind fertig und ihr könnt euren Baum jetzt für cirka 24h auf Backpapier oder z.b. Butterbrotpapier zum Austrocknen stellen. Dann sollte das Foam Clay gut fest geworden sein.

Und dekoriert auf dem Tisch sieht es dann vielleicht bei euch auch bald so aus. Die Tüllbommel auf dem Foto sind übrigens nach meinem Tutorial von letzter Woche „PomPom als Schneeball – Pompoms für den Weihnachtsbaum – Anleitung & Video“ gemacht
Weihnachtsdeko basteln mit Foam ClayDa die Überschrift aber nicht heißt „Weihnachtsbäume basteln mit Foam Clay“, sondern „Weihnachtsdeko basteln mit Foam Clay“ möchte ich euch jetzt noch 2 weitere Verwendungsmöglichkeiten zeigen.

Zum einem habe ich letztes Jahr für meinen weißen Weihnachtsbaum auch ganz viel Holzanhänger mit weißer Foam Clay Masse ummantelt. Dafür habe ich nicht 35gr Töpfchen Foam Clay bestellt, sondern gleich einen großen 560gr Eimer Foam Clay * =D. Da wir sehr viel damit bastelt, hat sich die Anschaffung auch gelohnt und der Eimer ist inzwischen fast leer. Gut geschlossen hält sich die Knetmasse auch wirklich lange und trocknet nicht aus.
Weihnachtsdeko basteln mit Foam ClayUnd auch mit Wackelaugen * machen die Sterne doch eine süße Figur =). Weihnachtsdeko basteln mit Foam ClayIn diesem Jahr habe ich zum ersten Mal auch einzelne Sterne in Weihnachtskugeln gelegt. Zusammen mit Glitzersternen und Kunstschnee sieht das echt hübsch am Weihnachtsbaum aus (Achtung da mancher Kunstschnee feucht ist, wird auch die Masse in der Kugel nie ganz trocken. Das hat aber für die Optik keine Auswirkung). Und so habe ich in diesem Jahr nicht nur weiße Wollpompoms als Ersatz Weihnachtskugeln am Baum, sondern auch diese gefüllten Acrylkugeln (8 cm) *.Weihnachtsdeko basteln mit Foam Clay Man kann mit Foam Clay eine Menge kreativer Ideen umsetzen, ich wäre heute schon happy, wenn ich euch mit diesem Beitrag ein wenig Inspiration mitgeben konnte. Ich selbst bin jetzt schon sehr auf nächste Woche gespannt. Da gehen mein Mann und ich einen halben Tag in der Kindergarten und basteln mit den Kleinen =). Und ratet mal mit was #lach#.

Materialien für Weihnachtsdeko basteln mit Foam Clay

  • Schnittmuster o. Anleitung:  siehe oben
  • Hashtags: #foamclay #bastelmitfoamclay #weihnachtsbaum #tischdeko #lilleluett #anleitung #weihnachten2017 #weihnachten #christmas #bastelnmitkindern #lebenmitkindern  #weihnachtsdiy #bastelnfürweihnachten #weihnachtsdeko #weihnachtskugeln
  • Verlinkt bei Weihnachtszauber2017, Creadienstag, Dienstagsdinge, LinkyourStuff und Handmade on Tuesday
  • Motiv, Foto-Location: Haus

* = Affiliate oder Werbe Link (Links die nicht mit * versehen sind verweisen auf persönliche Webseitenempfehlungen. Dies können auch Webshops etc. sein. Aber ich erhalte in diesem Fall keine Vergütung oder Ähnliches.).

Ein Gedanke zu „Weihnachtsdeko basteln mit Foam Clay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.