Lätzchen nähen – Schnittmuster für Baby- und Puppenlätzchen

Lätzchen nähen ist eigentlich echt einfach. Man braucht nur ein passendes Schnittmuster =D.

Und welch ein Glück das ihr hier gelandet seit, den bereits 2014 habe ich ein Freebook zum Babylätzchen und Sabbertuch nähen herausgebracht =). Und auch wenn die Fotos in der Nähanleitung vielleicht schon ein wenig angestaubt sind und überhaupt nicht mehr meiner Fotoqualität von heute entsprechen, so ist die Anleitung an sich aber noch immer absolut Top! Um das zu beweisen habe ich für euch mal ein paar neue Beispiele genäht (mehr Fotos der Babylätzchen Version hier). Da meine Tochter aber gar keine Lätzchen mehr braucht, hab ich für euch auch eine kleine Anleitung verfasst, wie man super schnell aus meinem Schnitt ein Puppenlätzchen nähen kann. Denn die sind hier gerade sehr gefragt, unsere Tochter nimmt ihre Puppenmamapflichten sehr ernst.
Lätzchen nähen - Schnittmuster für Baby- und PuppenlätzchenBevor es aber zu dem Puppenlätzchen geht, möchte ich euch auch eine Möglichkeit zeigen das Lätzchen zu „vergrößern“.  Im unteren Bild ist das gelbe Lätzchen eigentlich von der Größe her das Gleiche wie das grüne Babylätzchen (schließlich brauchen wir ja den gleichen Halsausschnitt). Ich habe es aber seitlich und nach unten einfach verbreitert. Das Lätzchen habe ich extra für das Blumenmädchen einer Hochzeit genäht. Bei dieser Festlichkeit wollte man lieber auf Nummer sicher gehen und noch mehr vom Lätzchen abdecken lassen. Und tatsächlich blieb das Kleid wohl sauber. Im weißen Mittelteil war zudem genug Platz die Daten der Hochzeit drauf zu plottern (die sieht man jetzt natürlich nicht ^^;). Man hat also gleich ein perfektes Andenken an die Feier =).
Lätzchen nähen - Schnittmuster für Baby- und Puppenlätzchen - Größen ändernAuf der unteren, kleinen Skizze seht ihr was ich genau mit verbreitern meine. Ihr druckt normal das Schnittmuster aus und legt es auf ein weißes Papier. Der Mittelteil (Halsausschnitt) beachtet ihr gar nicht (der Hals wird ja nicht plötzlich dicker von einem Baby) und lasst diesen so wie er ist. Setzt in etwas oben mittig an den „Ärmeln“ des Lätzchen an und verbreitet von dort an die Seite. Auch könnt ihr den unteren Bereich des Lätzchen einfach verlängern. Einmal komplett rumzeichnen und dann noch einmal den neuen Schnitt ausschneiden. Das Zuschneiden der Stoffe und das Lätzchen nähen ist dann wieder das Gleiche wie in der Anleitung.Lätzchen nähen - Schnittmuster für Baby- und Puppenlätzchen - AnpassungenKommen wir jetzt aber vom Babylätzchen nähen zum Puppenlätzchen nähen =). Schließlich braucht auch eine Puppenmama die richtigen und wichtigen Accessoires für ihren Liebling. Und das nähen für die Puppe ist zudem eine tolle Möglichkeit Stoffreste abzubauen.
Lätzchen nähen - Schnittmuster für Baby- und Puppenlätzchen - Anleitung Puppenlätzchen

Wie komme ich vom Schnittmuster fürs Lätzchen nähen zu einem Schnittmuster fürs Puppenlätzchen nähen? Und was muss ich sonst noch beachten?

Wählt beim Ausdrucken nicht „tatsächliche Größe“ bei den Druckeinstellungen sondern beim Punkt „Benutzerdefinierter Maßstab“: 60% oder 50%. Bei einer 38cm Puppe sollten 60% groß genug sein damit ihr mit den Lätzchenarme auch um den Puppenhals herum kommt. Bei 50% reicht die Länge der Arme wahrscheinlich nicht aus. Für diese Variante könnt ihr aber die obere gezeigte Möglichkeit umsetzen:

  • Sucht euch eine Kordel
  • befestigt diese an einem der oberen Lätzchenarme und näht sie knappkantig fest (am besten mehrmals drüber nähen). Auf der rechten Stoffseite.
  • falls ihr noch Webbänder oder ähnliches aufs Lätzchen nähen wollt, dies ist jetzt der richtige Zeitpunkt
  • legt jetzt die Puppenlätzchen Vorder- und Rückseite rechts auf rechts aufeinander. Mit Stoffklammern * fixieren (in meiner Anleitung von 2014 nutze ich noch normale Klammern, da waren Stoffklammern noch nicht so populär. Natürlich funktionieren auch normale Wäscheklammern, mit Stoffklammern geht es aber viel besser) Ich habe zusätzlich die Schlaufe noch mit einer Nadel befestigt, damit sie mir nicht im Weg ist und nachher an der falschen Stelle mit dem Lätzchen zusätzlich noch befestigt wird
  • jetzt einmal komplett rum nähen (so wie in der Anleitung fürs Babylätzchen beschrieben), Wendeöffnung offen lassen.
  • Beim Wenden aufpassen das ihr euch nicht an der Nadel stecht.
  • Nach dem Wenden nur noch bügeln und knappkanting absteppen (damit schließt ihr auch gleich die Wendeöffnung)
  • auf der Lätzchenarmseite die jetzt keine Kordel hat einfach einen Knopf annähen und fertig ist das Puppenlätzchen

Lätzchen nähen - Schnittmuster für Baby- und Puppenlätzchen - Puppenlätzchen in AktionAllgemein ist zu sagen das Puppenhälse sehr unterschiedlich breit sind und von daher müsst ihr einfach austesten welche Größe und Variante ihr braucht. Entweder nutzt ihr die Knopfvariante (besonders für dicke Puppenhälse), oder die Variante wie beim Babylätzchen mit Druckknöpfen. Am besten druckt ihr einfacch die 50% Variante aus und schaut ob der Papierhalsausschnitt um den Hals passt und wie lang das Lätzchen bei der Puppe dann wird. Entweder passt gleich alles perfekt, ihr nutzt die Knopfvariante oder ihr druckt euch das Schnittmuster in 60% aus. Eine 100% Lösung die sofort passt kann ich euch hier leider aufgrund der verschiedenen Puppen und Puppengrößen nicht liefern.
Lätzchen nähen - Schnittmuster für Baby- und Puppenlätzchen - Rückseite PuppenlätzchenPrinzipell wäre auch eine Verschließmöglichkeit über 2 eingenähte Bänder denkbar, aber da nicht immer eine Puppenmama schon Schleifen binden kann, ist die Variation Kinder freundlicher =).
Lätzchen nähen - Schnittmuster für Baby- und Puppenlätzchen - Lätzchen in Aktion

Materialien: fürs Lätzchen nähen

  • Schnittmuster: Freebook „Babylätzchen nähen„, Puppenversion siehe Anleitung oben
  • Hashtags: #nähen #babylätzchen #lätzchen #puppenlätzchen #nähenfürkinder #nähenfürbabys #freebook #ebook #schnittmuster #anleitung #baby #sewing #puppenkleider #puppen #lätzchennähen
  • Verlinkt bei Made4kidsGirls und Kiddikram
  • Motiv, Foto-Location: Garten & Haus

* = Affiliate oder Werbe Link (Links die nicht mit * versehen sind verweisen auf persönliche Webseitenempfehlungen. Dies können auch Webshops etc. sein. Aber ich erhalte in diesem Fall keine Vergütung oder Ähnliches.).

2 Gedanken zu „Lätzchen nähen – Schnittmuster für Baby- und Puppenlätzchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.