Nähen mit Kindern – mein Sohn näht sich ein Kuscheltier

Nähen mit Kindern ist im Hause Lillelütt keine Seltenheit. Denn hier nähe nicht nur ich gerne, sondern auch meine Kinder. Insbesondere mein mittlerer Sohn (8).

Aber auch meine Tochter (4) würde gerne sehr viel mehr an der Nähmaschine machen. Öfters sitzt sie auf meinen Schoss und wir nähen zusammen oder sie holt ihre Spielzeug Nähmaschine heraus (mit funktionierenden Geradstich) und näht mir etwas aus meinen Stoffresten zusammen.Nähen mit Kindern - ein Plüschtier Löwe genäht von meinen Sohn - Kuschelfreunde BuchAuch unser Großer (10) ist dem Nähen nicht abgeneigt, hat aber nicht so ein ganz starkes Interesse daran wie sein Bruder.  Der hatte sich ja vor 2 Jahren zu Weihnachten (also mit knapp 7 Jahren) eine Nähmaschine gewünscht und der Weihnachtsmann erhörte ihn und brachte eine W6 N 2000 * vorbei. Keine typische Kindernähmaschine, aber genau das was wir uns für ihn vorgestellt hatten.
Nähen mit Kindern - ein Plüschtier Löwe genäht von meinen Sohn - Kuschelfreunde BuchDas „Nähen mit Kindern“ ist hier also keine Seltenheit. Meistens stehen unsere beiden Maschinen dann auf dem Essenstisch und wir sitzen beim Nähen nebeneinander. Auf dem Blog konntet ihr ja bereits die Adventskalendertasche 2016 von meinem Sohn bestaunen. Die hatte er wirklich zu fast 100% alleine genäht.
Nähen mit Kindern - ein Plüschtier Löwe genäht von meinen Sohn - Kuschelfreunde BuchBei dem Kuscheltier Luis den Löwen (eines unserer ersten Nähprojekte an seiner neuen Nähmaschine) war das noch etwas anders (der Kuschellöwe ist bereits seit einem Jahr fertig genäht und war bisher nur noch nicht verbloggt). Der ist wirklich zu gleichen Teilen von ihm und mir genäht worden. Nähen mit Kindern - ein Plüschtier Löwe genäht von meinen Sohn - Kuschelfreunde BuchAber so ein Kuscheltier ist natürlich auch nicht so einfach zu nähen. Es gibt sehr viele Rundungen und Fitzelarbeiten. Mein Sohn wollte jedoch genau diesen Löwen haben und von daher wurde sein neuer Kuschelfreund hier in gemeinsamer Arbeit dann an mehreren Tagen zusammen genäht.  Nähen mit Kindern - ein Plüschtier Löwe genäht von meinen SohnDas Schnittmuster für Luis den Löwen haben wir aus dem „Kuschelfreunde Buch“ * von Kullaloo. In diesem Buch gibt es eine Vielzahl an Kuscheltieren, die man nachnähen kann. Von den Schwierigkeitsgraden sehr unterschiedlich (Luis gehört nicht zu den Einfachen :D). Das Buch kann ich wirklich jedem empfehlen der Kuscheltiere nähen möchte. Ob Alleine oder beim Nähen mit Kindern. Auf meiner To Sew Liste steht auf jedenfall noch das Einhorn, welches es ebenfalls als Schnittmuster (inkl. Anleitung) im Buch gibt.Nähen mit Kindern - ein Plüschtier Löwe genäht von meinen Sohn - Kuschelfreunde BuchBis dahin macht Luis alleine unseren Garten unsicher (und klettert z.B. auf unseren hängenden Erdbeergarten am Lattenrost, mein Rumsbeitrag von vorletzter Woche).Nähen mit Kindern - ein Plüschtier Löwe genäht von meinen Sohn - Kuschelfreunde Buch

Meine Tipps für das Nähen mit Kindern?

  • Bezieht eure Kinder auch schon in die Vorüberlegungen mit ein. Für uns war schon der Einkauf der Stoffe ein Erlebnis. Dafür sind wir extra in die nächste Stadt gefahren und haben uns ausführlich Stoffe angeschaut, Stoffe gestreichelt und letztendlich Stoffe geshoppt. So ist das genähte Projekt für eure Kinder wirklich interessant.
  • Lasst Kinder nie unbeaufsichtigt mit der Nähmaschine. Egal ob Kindernähmaschine, Spielzeugmaschine oder richtige Nähmaschine. Man sollte die Gefahr einer Nähmaschine auf jedenfall nie unterschätzen. Selbst wenn diese einen Fingerschutz hat
  • Teilt größere Nähprojekte in mehrere Schritte auf. Meistens ist ein Nähprojekt zu umfangreich um es in einer Nähsession zu schaffen. Werden die Kinder zu müde (z.b. weil sie konzentriert dabei sind)  kann es sonst schnell auch zu Frust kommen.
  • wenn die Kinder vorzeitig abbrechen wollen, weil es irgendwie gerade nicht so funktioniert wie sie es wollen, dann akzeptiert das. Zwingen bringt gar nichts, sondern führt eher zu Unlust. Man kann es 1-2 mal noch motivierend probieren, aber nicht zu aufdringlich dabei sein und den Kindern die Chance lassen Nein zu sagen.
  • Genießt die gemeinsame Nähzeit. Nimm dir für die halbe Stunde bzw. die Minuten in denen ihr zusammen näht auch nichts anders vor. Quality Time zu Zweit =).
  • Schaut doch mal auf der Seite Kinderleicht und schön vorbei. Dort gibt es ganz tolle Anleitungen die für Kinder geeignet sind und sogar von Kindern auf „Kindertauglichkeit“ getestet wurden. Außerdem findet man auf der Webseite (im Bereich Übungen) A4 Papier-Vorlagen zum Benähen (ein toller Einstieg für Kinder die das erste Mal an einer Nähmaschine sitzen).

Nähen mit Kindern - ein Plüschtier Löwe genäht von meinen Sohn

Materialien:

* = Affiliate oder Werbe Link (Links die nicht mit * versehen sind verweisen auf persönliche Webseitenempfehlungen. Dies können auch Webshops etc. sein. Aber ich erhalte in diesem Fall keine Vergütung oder Ähnliches.).

Ein Gedanke zu „Nähen mit Kindern – mein Sohn näht sich ein Kuscheltier

  1. Nähkäschtle sagt:

    Einen tollen Löwen habt ihr da genäht und ich finde es toll, dass du mit deinen Kinder nähst. Ich hoffe das ist hier bald auch so, noch stecken wir nur Clips und ziehen Nadeln raus und versuchen Fäden einzufädeln … Liebe Grüße Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.