Was Persönliches soll es sein ?!?

Kennt ihr das? Ihr wollt ein persönliches Geschenk verschenken, aber ihr wisst nicht, was? Was Selbstgenähtes, klar…. aber was genau?

ordnerbenaeht1Ich bin kein Freund von personalisierten Geschenken á la: Datum und Name. Weder wenn es um Hochzeit, noch um Geburtstag, Taufe oder Ähnliches geht.
ordnerbenaeht-1-2Ich steh eher auf persönliche Geschenke, die etwas wirklich direkt mit dem Beschenkten zu tun haben. Das macht die Ideenfindung nicht immer einfach, aber irgendwann macht es dann doch klick *lach*. So wie auch bei dem Geschenk, das ich euch heute zeige: Ordner mit selbstgenähter Hülle.
ordnerbenaeht-1-3Gedacht als Sammelmappe für die schönsten Kunstwerke des kleinen Künstlers. Denn da auch die Eltern sehr kreativ sind, wird bestimmt auch der Nachwuchs sich künstlerisch betätigen =). Im schlimmsten Fall kann man einfach andere wichtige Unterlagen in diesem Ordner sammeln *grins*.

ordnerbenaeht-1-6 (2) Enstanden ist die Ordnerhülle nach der Anleitung von „Die kreativen Adern„. Bei all den Anleitungen, die ich im Netz gefunden hatte, überzeugte mich diese am meisten.ordnerbenaeht-1-6
Die Stoffe stammen übrigens beide aus meinem Gewinn von Smilla Berlin. Und obwohl ich den Cord eigentlich für eine Hose für meine Kleine eingeplant hatte, macht er so als Ordner eine echt tolle Figur, wie ich finde. Witzig übrigens, das Smilla Berlin gerade gestern auf Instagram genau diesen Schäfchen-Stoff gepostet hat… Zufälle =D.
ordnerbenaeht-1-4

Materialien:

  • Schnittmuster: Tutorial vom Stoffordner zu finden bei „Die kreative Adern
  • Stoffe & Co: Cord türkis, Schäfchen Stoff von Kokka
  • Hashtags: #ordner #nähen #lilleluett #nähenfürkinder #nähenfürsbüro #smillaberlin #ordnerbenähen #geschenke #persoenlichegeschenke
  • Verlinkt bei Kiddikram
  • Motiv, Foto-Location: Büro

*Affiliate Link (Links die nicht mit * versehen sind verweisen auf persönliche Webseitenempfehlungen. Dies können auch Webshops etc. sein. Aber ich erhalte in diesem Fall keine Vergütung oder Ähnliches.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.